email konten anlegen

Das Einrichten von E-Mail-Konten ist auf verschiedene Weise möglich.

Nachdem die Webseite eingerichtet wurde, kann mit der Einstellung von E-Mail-Konten angefangen werden. Es können E-Mail-Konten für alle User in einem Unternehmen fertiggestellt werden. Die Einschränkung von Anzahl sowie Größe von E-Mail-Konten ist vom Hosting-Paket abhängig.

E-Mail-Konto einrichten

emailkonten uebersicht

Das Erstellen von einer E-Mail-Adresse erfolgt in einigen Schritten:

 

emailkonto erstellen

3. In der Übersicht der eMailadressen der Domain auf e-Mail-Adresse erstellen klicken

emailkonto anlegen mit kennwort

4. Hier kann dann die eMailadresse angegeben werden die hinzugefügt werden soll
5. Ein Passwort kann generiert, oder vergeben werden. Es sollte sicher sein.
6. Eine externe E-Mail-Adresse kann angegeben werden, damit das Kennwort zurückgesetzt werden kann, falls der Zugriff auf die ursprüngliche E-Mail-Adresse verloren geht.
7. Die Checkbox E-Mail-Postfach muss aktiv sein, um ein Postfach anzulegen
8. Die Größe des Postfaches kann angepasst werden
9. Die Anzahl der eMails pro Stunde kann eingeschränkt werden
10. Anschließend bestätigt man mit OK.

Zugriff auf E-Mail-Konten

Es gibt zwei Wege, um zu einem Postfach zu gelangen und E-Mails zu verschicken sowie zu empfangen.
Man sollte zunächst ein E-Mail-Client-Programm zur Nutzung auf dem Computer konfigurieren, am besten als IMAP Konto, damit die eMailadressen auch auf verschiedenen Geräten verwendet werden können. POP3 ist veraltet und würde alle eMails lediglich herunterladen und dann verteilen. In das Programm sollen der Benutzername, das Kennwort, das Mailserver-Protokoll, der Posteingangserver sowie der Postausgangserver angegeben werden. Im Feld “Benutzername” trägt man die vollständige E-Mail-Adresse ein. Das Kennwort ist das gleiche wie für das E-Mail-Konto. Beim “Posteingangserver” sowie “Postausgangserver” muss der Servername angegeben werden, also beispielsweise psa19.webhoster.ag. Bitte ausschliesslich mit TLS Verschlüsselung zugreifen. Der SMTP Port für den Versand lautet 587, oder alternativ 465. Beim Posteingang für IMAP 993 oder für POP3 995.

Zugriff über Webmail

Für den Zugriff über Webmail gibt man im Browser die URL https://webmail.ihrefirma.de ein, ihrefirma.de ist die Internetadresse der jeweiligen Domain, also nur ein Beispiel. Die E-Mail-Adresse soll als Benutzername und das Kennwort für die E-Mail-Adresse soll angegeben werden.

Für fast alle Programme haben wir geeignete eMail-Anleitungen erstellt mit denen Sie ganz leicht nachvollziehen können, wie die eMails am besten sicher abgerufen werden.

Jeder benötigt eine sicher eMailadresse mit aktueller Verschlüsselung und sicherem Speicher. Alle Tarife von uns beinhalten diese Funktionen mit TLS1.2/1.3 und verschlüsselten Kennwörtern. Noch besser ist nur ein eigener (managed) Server.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Teile diesen Beitrag
Share on facebook
Share on twitter
Share on pinterest
Share on telegram
Share on whatsapp
Share on email